Jubilate Chor

Reformierte Kirchgemeinde Dübendorf

Der Chor

Einige wichtige Informationen zu unserem Chor

Mitglieder: ca. 42 Aktivmitglieder

20180324 Passionskonzert BSC2378  800x359

Probenlokal: Saal im Reformierten Zentrum (REZ) Dübendorf: jeweils Dienstag 19.30 bis 21.30 Uhr (ausgenommen Schulferien)

Im Jahre 1890 wurde der reformierte Kirchenchor Dübendorf gegründet. Er kann also auf eine mehr als ein Jahrhundert dauernde Geschichte zurückblicken. Heute ist der Chor ein Verein im Sinne von Art. 60 ff ZGB mit Sitz in Dübendorf.

Im April 2003 genehmigte die Generalversammlung eine Namensänderung in

Jubilate Chor der Reformierten Kirchgemeinde Dübendorf.

In einer Periode, in der Kirchenchöre mancherorts aufgelöst werden, ist es dem Jubilate Chor gelungen, sich zahlenmässig und qualitativ zu einem beachtlichen Gesangsensemble zu entwickeln. An sechs bis acht Gottesdiensten im Jahr tritt der Chor zur musikalischen Umrahmung in der Kirche Wil oder im REZ auf. Höhepunkt ist jeweils das Jahreskonzert im November. Diese Konzerte werden in der Regel von der Kulturkommission Dübendorf und der reformierten Kirche finanziell unterstützt.

Geprobt wird jeden Dienstagabend im REZ. Mit humorvoll und abwechslungsreich gestalteten Proben und einem Probenwochenende bereitet sich der Chor optimal auf die Auftritte und das Jahreskonzert vor. Dabei widmet er sich auch anspruchsvollen Werken der klassischen Kirchenmusik von Komponisten wie Schubert, Bach, Beethoven, Mozart und vielen anderen. Das Repertoire umfasst auch fremdsprachige Werke z.B. in Russisch, Englisch, Lateinisch, Italienisch, Französisch etc.

Geleitet wird der Chor seit August 2007 von unserer Dirigentin Anita Haapamäki die zu Beginn jeder Probe die Stimmen mit Atem und Stimmübungen professionell schult. Nebst dem gemeinsamen Singen werden auch Geselligkeit und Kameradschaft gefördert, u.a. jeden ersten Dienstag im Monat nach der Probe bei Kaffee und Kuchen, oder jährlich bei gemeinsamen Anlässen wie Chorreisen, Grillpartys usw.

Seit dem Festgottesdienst am 22.3.2015 treten wir mit einheitlichem Outfit auf. Die Damen tragen einen Schal in einer der vier Farben und die Herren ein Kravatte in zwei Farbnuancen.

die schals in 4 farben 8164